Image Alt

Nationalpark Plitvicer Seen

Nationalpark Plitvicer Seen

Übersicht

Die Plitvicer Seen sind der älteste und der größte Nationalpark in Kroatien. Mit seiner außergewöhnlichen Naturschönheit hat dieses Gebiet schon immer Naturliebhaber angezogen und wurde bereits 1949 zum ersten Nationalpark Kroatiens erklärt.

Die Plitvicer Seen sind seit ihrer Eintragung in das UNESCO Weltkulturerbe international anerkannt.

ODER BUCHEN SIE ONLINE unten

Plan der Tour

Wir werden Sie abholen und in den Morgenstunden von Split aus losfahren. Nach der Ankunft im wunderschönen Nationalpark Plitvicer Seen werden Sie eine komplette Führung durch die Oberen und Unteren Seen genießen. Die Oberen Seen beinhalten Wanderungen über zwölf miteinander verbundene Seen, mit einer Panorama Bootsfahrt.

Der Höhepunkt der Tour sind definitiv die Unteren Seen – eine Reihe von vier Seen mit dem großen Wasserfall als Hauptattraktion. Nach der Führung haben Sie eine Stunde Zeit zur freien Verfügung für das Mittagessen und anschließend geht es zurück nach Split.

Tourinfo

Treffpunkt: Touristisches Busterminal und Taxistation, Obala Lazareta, in der Nähe des Restaurants ”Terminal F” und den roten Buchstaben SPLIT des Fotoschildes.

Dauer: ca. 12 h

PREIS: 65 EUR

Im Preis enthalten

  • Klimatisiertes Fahrzeug
  • Englisch sprechender Reiseleiter
  • Wi-fi an Bord
  • Versicherung

Nicht im Preis enthalten:

  • Eintrittskarten für den Nationalpark
  • Mittagessen

Was Sie mitbringen sollten:​

  • Eine Flasche Wasser
  • Tragen Sie bequeme Schuhe und Kleidung
  • Picknickdecke/Handtuch zum Sitzen (empfohlen)
  • Sonnencreme

Fotogallerie